Die Aufgaben der Brautjungfern

Bei traditionellen bzw. großen Hochzeiten wird die Braut üblicherweise von Brautjungfern begleitet. Deren Aufgaben sind eigentlich nicht festgelegt. Sie unterstützen die Braut an ihrem Hochzeitstag.

Darüber hinaus wird es gern gesehen, wenn sie:

  • die Trauzeugin bei den organisatorischen Aufgaben unterstützen.
  • bei den Vorbereitungen der Hochzeit helfen.
  • der Braut beim Anziehen, Make-up und der Frisur helfen.
  • den Gästen beim Zuordnen ihrer Sitzplätze helfen.
  • am Hochzeitstag der Braut den Strauß abnehmen, wenn diese freie Hände braucht, als auch Kleid und Schleier richten.
  • Ansteckblumen und Autoschleifen an die Gäste verteilen.
  • die Blumenkinder anweisen und beaufsichtigen.
  • das Brautpaar mit der Dekoration der Hochzeitssuite überraschen.

Die Kleider der Brautjungfern werden traditionell zusammen mit der Braut ausgewählt. Ist einmal eine Farbe festgelegt worden, so gilt es den Stil der Kleider mit dem des Brautkleides harmonieren zu lassen. Bei großen Hochzeiten sollten die Brautjungfern in Cocktail- bzw. Abendkleidern erscheinen. Bei kleinen Festen sind schlichtere Schnitte angebracht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s