Hochzeitsplanung: Farbauswahl für die Hochzeit

Wenn Euer Hochzeitsthema nicht schon ein Farbschema vorgibt, könnt Ihr die gesamte Feier in Euren Lieblingsfarben gestalten und damit die Stimmung maßgeblich beeinflussen. Beispielsweise wirkt Hellblau edel und puristisch, Pink verspielt und romantisch, Gelb fröhlich und erfrischend.

Verschiedene Farbkombinationen haben ganz unterschiedliche Wirkungen. Auch der Anteil der Farben spielt eine große Rolle. Zu viel Pink kann schnell kitschig wirken, dezente Pink-Akzente in Kombination mit edlem Weiß und frischem Apfelgrün hingegen sehr modern und stilvoll.

Beginnt schon bei Eurer Save-the-Date- und Einladungskarte mit der Verwendung der Farben, die später auf Eurem Fest dominieren werden. Ob Tischdecken, Blumenschmuck, Stuhlhussen, Pompons, Kerzen oder Servietten – mit einer stimmigen Farbauswahl wird die Dekoration eine runde Sache.

Trendfarben zur Hochzeit: Türkis

Trendfarben zur Hochzeit: Limetten-Grün

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s